Gesetzesgrundlagen

Wenn fehlerhafte Ladungssicherung  bei Kontrollen oder Unfällen entdeckt wird, bestehen Verstöße gegen öffentlich-rechtliche und meist auch zivilrechtliche Vorschriften.

Bußgelder, Punkte im Verkehrszentralregister oder sogar Freiheitsstrafen können dann nicht nur die „üblichen Verdächtigen“, wie Fahrer und Verladepersonal, sondern auch die Vorgesetzten, bis hin zur Geschäftsleitung, treffen.